Meyer Logistik besitzt deutschlandweit eine der jüngsten und „saubersten“ Frische-Flotten überhaupt. Rund 1.200 Lkw (350 2- und 3-achsige Solofahrzeuge, 300 Motorwagen, 400 Sattelzugmaschinen sowie diverse Kleintransporter und Spezialfahrzeuge) sind täglich im Einsatz. Keines der Fahrzeuge – alle von namhaften Premium-Herstellern – ist älter als sechs Jahre, die meisten gerade einmal zwei! Nahezu 100% der Lkw erfüllen jetzt schon die aktuelle EURO6-Norm.

0Jahre

Durchschnittsalter Fahrzeuge

0%

EURO-6-Fahrzeuge

Fahrzeuge

Alle Neuzugänge im Fuhrpark sind neben den obligatorischen Sicherheitssystemen moderner Lkw zusätzlich mit digitalen Abbiegeassistenten und Notbremsassistenten ausgestattet. Bei den neusten Lkw-Modellen von Mercedes Benz ersetzen zudem digitale Außenspiegel die Konventionellen. Diese Mirror-Cam-Systeme verbessern die Rundumsicht noch weiter und minimieren gerade im City-Verkehr die Gefahr einer Kollision mit Radfahrern und Fußgängern im Toten Winkel. Über den optimalen Wartungszustand der gesamten Flotte wachen übrigens sieben regionale Gebietsleiter „Technik“.

Aufbauten

Alle Fahrzeuge von Meyer Logistik sind mit Frischdienst-/TK-Kofferaufbauten ausgestattet. Rund 20% davon sind Mehrkammerausführungen, um damit Fisch, Fleisch, Gemüse, die unterschiedlichsten Molkereiprodukte (MoPro), sowie Tiefkühl- und sogar Trockenware in bestmöglicher Qualität auf einer Tour in unterschiedlichen Temperaturzonen (-24 bis +25°C) zu transportieren. Voraussetzung für diese Multitemp-Technik sind verschiebbare Trennwände, die das individuelle Anpassen der erforderlichen Kühlzonen an den jeweiligen Transportauftrag erlauben sowie separate Verdampfer (2 bzw. 3-Verdampfer-Technik), die die gewünschten Temperaturen erzeugen. Besonders stolz sind wir auch auf die von uns mit entwickelten Durchlade-Hängerzüge, die es uns ermöglichen, ohne den Anhänger abzukoppeln, zeitsparend zu be- und entladen.

Innovationen

Als Ideengeber haben wir uns in der Branche genauso einen Namen gemacht wie als Entwicklungspartner der Industrie, der stets an vorderster Stelle mit von der Partie ist, wenn Innovationen am Markt erhältlich sind oder zur Marktreife gebracht werden sollen – ganz gleich, ob es sich um umweltfreundliche Antriebskonzepte für Lkw (Elektro, Hybrid, LNG/LBG) dreht, oder um leisere und sparsamere Kühlaggregate. Der heutige Stand der Technik in der Lebensmittellogistik wurde zu einem großen Teil von uns mitentwickelt, was maßgeblich unseren Ruf, Innovationsführer bei der Distributionslogistik für den LEH zu sein, begründete.